Veranstaltungen

7. April 2019

Tag des Motorsports

ADAC Motorsport hautnah für die ganze Familie

Motorsport zum Anfassen für alle PS-Fans und die, die es werden wollen: Bevor die Rennsaison startet, präsentiert der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt am 7. April 2019 in der Motorsport Arena Oschersleben seine komplette Rennsport-Palette. Der Tag des Motorsports findet zeitgleich mit dem Autofrühling statt. Von 10 Uhr bis 17 Uhr gibt es umfassende Informationen über den aktiven Einstieg in die Welt des Motorsports.

Talentförderung und Vereinsarbeit bieten die zahlreichen regionalen Motorsport-Clubs, die ihre Angebote und Projekte auf der zentralen Hauptbühne abwechselnd mit den Autohäusern präsentieren. Einsteigertrainings im Bereich Kartsport, Motocross, Trial und Skid-Car werden ebenso angeboten wie Präsentationen zum Thema Motocross und Mini-/Pocket Bike. Hier kann sich jeder Besucher wie ein Profi-Rennfahrer fühlen.

Die "echten" Profis starten am 7. April mit ihren Testtagen in Oschersleben: Den Anfang macht die ADAC GT4 Germany, die in diesem Jahr ihre Premierensaison im Rahmen der GT Masters bestreitet. Eine gute Gelegenheit also, die Rennboliden zu bestaunen. Präsentiert werden beim Tag des Motorsports aber auch diverse Formel- und Cup-Fahrzeuge, Rallye- und Slalomfahrzeuge sowie Oldtimer, Renn- und Cross-Motorräder.

Für die kleinen Gäste gibt es ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburgen sowie zahlreiche Attraktionen und Aktionen aus den Bereichen Motorsport und Mobilität. Das „Formel 1 in der Schule“-Projekt und die ADAC MX Academy powered by KTM machen Motorsport erlebbar.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldungen für die verschiedenen Angebote sind nicht notwendig.