21. - 22. April 2018

Mini-Probefahrten und Speed-Carving bei Möbel Hesse

Viel los am Wochenende bei Möbel Hesse in Garbsen - und der ADAC ist dabei:

Neben der 2. Niedersachsen-Meisterschaft im Speedcarving unterstützt das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Messe den Probefahrt-Parcours von MINI Hannover und auch der ADAC Überschlagsimulator ist vor Ort.

Dazu gibt es ein buntes Familien-Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Glücksrad von McDonald's Ehmann Hannover, Moderation und Livemusik sowie ein DJ von RADIO 21, Leckeres vom Grill und tolle Angebote im ganzen Haus. Am verkaufsoffenen Sonntag steht außerdem Kinderbasteln auf dem Programm und der TSV Hannover-Burgdorf ist vor Ort mit Kinder-Animationsspielen.

Beim Speedcarving geht es auf die Ketten – mit der 2. Niedersachsen Meisterschaft im Speedcarving! Im letzten Jahr haben bereits jede Menge Talente an der Kettensäge um den Sieg gekämpft und auch diesmal sind tolle Figuren garantiert. In zwei Durchgängen werden die Teilnehmer auf Zeit schnitzen. Die Kunststücke stehen anschließend in einer öffentlichen Versteigerung zum Verkauf. Der Teilnehmer mit dem höchsten Erlös für seine Schnitz-Figur qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften.
Folgende Speedcarving-Künstler können beim Schnitzen beobachtet werden: CS-Design Christian Schmidt, Igor Loskutow, Sergiy Dyschlevyy, Oliver Leßmann, Sylvia Itzen, Sebastian Krüger, Andy Aßmann, Sebastian Seiffert, Stephanie Huber, Thomas Weijenberg und Uwe Hempel.

Präsentiert wird das Event von RADIO 21.