26. - 28. April 2019

Saisonauftakt der GT Masters in Oschersleben

Mit einem hochkarätigen und vollen Feld starten das ADAC GT Masters und seine Rahmenserien vom 26. bis 28. April in Oschersleben in die Rennsaison 2019. Motorsport-Fans können sich auf „die Liga der Supersportwagen“ mit Top-Fahrzeugen von Audi, BMW, Corvette, Ferrari, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche freuen. In diesem Jahr kehrt Aston Martin mit seinem neu entwickelten Vantage 3 in die Rennserie zurück. Auch Porsche hat einen neuen GT3 entwickelt und geht mit diesem ins Rennen.

Neben den ADAC GT Masters, der ADAC TCR Germany und der ADAC GT4 Germany und ist auch die Spezial Tourenwagen Trophy zu Gast. In den ADAC GT Masters nehmen gleich 28 Fahrer aus zehn Teams den Kampf um die Meisterschaft 2019 auf.

Ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie rundet das Veranstaltungswochenende ab.

Tickets sind an der Tageskasse erhältlich oder online unter www.adac.de/motorsport. Zusätzlich in allen ADAC Reisebüros sowie Eventim Vorverkaufsstellen. ADAC Mitglieder profitieren im Vorverkauf unter adac.de/vorteile von einem Mitgliedervorteil. Tagestickets für das ADAC GT Masters Wochenende inklusive freiem Zugang zum Fahrerlager gibt es bereits ab 25 Euro. Das Wochenendticket kostet 35 Euro. Für Kinder bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei.