5. - 6. August 2017

Int. ADAC Geländefahrt Burg mit EM-Lauf

Das Jerichower Land ist am 5. und 6. August Anlaufpunkt für die internationale Enduro-Elite: Bei der ADAC-Geländefahrt Burg kämpfen in diesem Jahr rund 200 Fahrer aus ganz Europa um wichtige Meisterschaftspunkte in der FIM EUROPE Enduro European Championship. Außerdem auf dem Programm: Int. Deutschen Enduro Meisterschaft, dem Deutschen Enduro Damen Pokal, dem Deutschen Enduro Junioren Pokal und der Deutschen Enduro Mannschafts-Meisterschaft. Der anspruchsvolle 80 Kilometer lange Rundkurs wird je nach Klasse zwei oder drei Mal gefahren und ist für Fahrer und Zuschauer gleichermaßen attraktiv. Für die Fans lohnt sich in jedem Fall auch der Showstart am Samstag ab 8 Uhr in der Burger Innenstadt, bei der alle Fahrer vorgestellt werden. Daneben gibt es dort den ganzen Tag ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken.

ACHTUNG! Für Tagesbesucher ist aus Sicherheitsgründen kein Zutritt auf das Kasernengelände und damit ins Fahrerlager möglich. Gerne können Sie die Sonderprüfungen in den Krähenbergen, bei Körbelitz und bei Madel besuchen. Wir danken für Ihr Verständnis.