ADAC Youngtimer Tour Heide-Elbe

Wir haben auf dieser Seite ein Youtube-Video eingebunden. Zum Laden dieses Videos benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Sie haben Ihre Einwilligung dazu nicht erteilt, Sie können Ihre Einwilligung jedoch nachträglich geben. Datenschutzeinstellungen ändern.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe Youngtimer Fans,
freuen Sie sich auf die ADAC Youngtimer Tour Heide-Elbe am 4. Mai 2024 in Bad Bevensen!

Erleben Sie gemeinsam mit uns eine touristische Youngtimer-Ausfahrt durch die einzigartige Lüneburger Heide und entlang der Elbe.

Start und Ziel am 4. Mai 2024 wird der Kurpark Bad Bevensen sein. Die Kleinstadt im Landkreis Uelzen ist bekannt für ihre Thermalbäder und Wellnesseinrichtungen und daher ein beliebtes Ziel für Jung und Alt. Sehr beliebt ist auch das historische Zentrum, durch die unsere Youngtimer Tour führen wird. Genießen Sie die Straßen entlang der Elbe mit ihren interessanten Buchten und Aussichten, Kleine, nicht allzu ernst gemeinte Spielchen sind ebenso wieder zu absolvieren. Nach rund 180 Kilometern kehren wir über Lüchow und Clenze nach Bad Bevensen zurück. Beim gemeinsamen leckeren Abendessen mit musikalischer Untermalung im Kurzentrum von Bad Bevensen können Sie sich abschließend über die gemeinsam erlebte Ausfahrt austauschen...und wer weiß? Vielleicht gewinnen Sie auch den einen oder anderen Preis? Aus welchem Grund auch immer...lassen Sie sich überraschen!

Für die Online-Anmeldung klicken Sie bitte unten auf den Button.
Alternativ können Sie sich auch analog anmelden. Drucken Sie dazu das Formular aus, füllen es entsprechend aus und senden es uns per E-Mail oder per Post zu (Formular siehe ebenfalls unten).
Bitte lesen Sie sich die Rahmenausschreibung ebenso durch (siehe ebenfalls Button unten).

Nennungsschluss ist der 14. April 2024.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser gemeinsamer Beitrag zum Klimaschutz
Im Sinne der Nachhaltigkeit werden wir nicht nur Ihnen, sondern auch der Umwelt bei unseren Ausfahrten etwas Gutes tun und ab diesem Jahr mit einem kleinen Beitrag den CO2-Ausstoß der Old- und Youngtimer ausgleichen.
So ist in jedem Fahrer-Nenngeld ein Beitrag von 5 € für die Unterstützung entsprechender Klimaschutzprojekte enthalten. Natürlich packt der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt zusätzlich noch etwas drauf. Weitere Informationen, welche Projekte wir über ClimatePartner unterstützen und wie das alles funktioniert, erhalten Sie auf der Seite, die oben im Logo von ClimatePartner angegebenen ist (unser Beitrag aus 2023).