ADAC Youngtimer Tour Harz

Liebe Youngtimer Fans,
freuen Sie sich auf die ADAC Youngtimer Tour Weserbergland am 13. Mai 2023!

Nach der Harztour im letzten Jahr richtet der ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt für Sie erneut die ADAC Youngtimer Tour aus. Die Ausfahrt dieser Ein-Tages-Veranstaltung führt Sie am 13. Mai 2023 durch das schöne Weserbergland mit seinen abwechslungsreichen Anhöhen und Niederungen sowie idyllischen Landschaften. Gerade im Mai, wo die Natur ihre Blüte erweckt, ist eine Ausfahrt durch diese Region besonders sehenswert.

Wir starten nach einem zweiten Frühstück am Rittergut Hämelschenburg und tauchen von dort aus in die sanften Hügel dieses Höhenzuges ein.
Es geht vorbei an vielen touristischen Highlights, bevor wir zurück an die Hämelschenburg ins Ziel fahren. Dort werden wir bei einem reichhaltigen Abendessen gemeinsam den Tag Revue passieren und ausklingen lassen.
Und...wer weiß? Vielleicht gewinnen Sie auch den einen oder anderen Preis? Aus welchem Grund auch immer...lassen Sie sich überraschen!

Die Ausfahrt beginnt um 9:30 Uhr.
Ab 8 Uhr werden die Teilnahmeunterlagen herausgegeben und die Fahrzeuge in Augenschein genommen (Sichtprüfung), zudem können Sie das zweite Frühstück genießen.

Anmeldeschluss ist Sonntag, 16. April 2023.

Haben Sie ein Auto, das mindestens 20 Jahre alt, aber noch keine 30 Jahre alt ist?
Haben Sie Lust, mit uns gemeinsam eine unvergessliche Tour durch unseren wunderschönen Harz zu drehen und sich kulinarisch und touristisch verwöhnen zu lassen?

Dann melden Sie sich auf dieser Seite (siehe Link unten) einfach zur ADAC Youngtimer Tour Weserbergland an!

Wir freuen uns auf Sie!

Falls Sie um unser Event herum auch im Weserbergland übernachten möchten (etwa in der Nähe der Hämelschenburg), unterstützt Sie die Tourist-Informationen vor Ort gerne bei der Suche nach Ihren Übernachtungswünschen:

Hameln Marketing & Tourismus GmbH
Deisterallee 1
31785 Hameln
T 05151 95 78 23
touristinfo@hameln.de
www.hameln.de/de/tourismus/service/die-tourist-info

 

 

Unser gemeinsamer Beitrag zum Klimaschutz
Im Sinne der Nachhaltigkeit werden wir nicht nur Ihnen, sondern auch der Umwelt bei unseren Ausfahrten etwas Gutes tun und ab diesem Jahr mit einem kleinen Beitrag den CO2-Ausstoß der Old- und Youngtimer ausgleichen.
So ist in jedem Fahrer-Nenngeld ein Beitrag von 5 € für die Unterstützung entsprechender Klimaschutzprojekte enthalten. Natürlich packt der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt zusätzlich noch etwas drauf. Weitere Informationen, welche Projekte wir über ClimatePartner unterstützen und wie das alles funktioniert, erhalten Sie auf der Seite, die oben im Logo von ClimatePartner angegebenen ist (unser Beitrag aus 2022).