ADAC Oldtimer Touristik Pokal Serie für Automobile

Bild: ADAC NSA

Die ADAC Ortsclubs sowie der ADAC Regionalclub bieten Oldtimerfreunden ein breitgefächertes Angebot von unterschiedlichen Oldtimertreffen mit und ohne Ausfahrten an. Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V. schreibt deshalb für die Oldtimersaison 2023 wieder eine Oldtimer Touristik Pokal Serie aus. Die dafür wertungsfähigen Veranstaltungen finden Sie im folgenden PDF Dokument.

Preise im Wert von über 1.000 Euro zu gewinnen!

Teilnahmevoraussetzungen

Jeder Oldtimerfreund kann mit seinem Oldtimer teilnehmen, da

  • für diese Pokal Serie keine Anmeldung nötig ist.
  • keine Lizenzen erforderlich sind.
  • keine Gebühren erhoben werden.
  • eine automatische Auswertung nach den Ergebnislisten der einzelnen Veranstalter erfolgt.

Teilnahmekriterien

In Wertung kommen Oldtimerfreunde

  • mit einer Mitgliedschaft im ADAC e. V.
  • mit Oldtimern, welche mindestens 30 Jahre alt sind (keine Traktoren oder Busse).
  • die an mindestens zwei der angeführten Oldtimerveranstaltungen teilgenommen haben.

Wertungskriterien

  • Teilnahme an mindestens zwei der aufgeführten Oldtimerveranstaltungen. Bei Ausfall des Fahrzeugs (technisch o. ä.) während einer Veranstaltung werden keine Punkte vergeben.
  • 60% der durchgeführten Oldtimerveranstaltungen werden gewertet (kfm. Rundung).
  • Wertungspunkte werden nach folgender Formel errechnet: (Anzahl TN am Start + 0,5 – belegter Platz) / Anzahl TN am Start * 500 + 500.
  • Vor- und Nachkriegsfahrzeuge werden entsprechend ihren Kategorien gewertet.
  • Es werden die offiziellen Ergebnislisten der Veranstalter der Wertungsläufe herangezogen.

Auswertungen

  • Zwischenergebnisse sowie das Endergebnis werden, soweit ausgewertet, auf dieser Internetseite bekanntgegeben.
  • Bei Unstimmigkeiten bzgl. der Platzierung eines Wertungslaufes ist der entsprechende Ausrichter zu kontaktieren, siehe aufgeführtes PDF-Dokument.

Siegerehrung

Die drei besten Teams in der Kategorie Vorkriegsfahrzeuge und die sechs besten Teams in der Kategorie Nachkriegsfahrzeuge wurden zur Pokalverleihung im Rahmen der Motorsport Gala mit gemeinsamem Abendessen eingeladen.

1. Platz: jeweils Vorkriegs-/Nachkriegsfahrzeuge; freie Teilnahme an einer Oldtimerveranstaltung des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. im Wert von 218,- Euro.

2. Platz: jeweils Vorkriegs-/Nachkriegsfahrzeuge; ein ADAC Oldtimer-Fahrsicherheitstraining im Wert von 125,- Euro.

3. Platz: jeweils Vorkriegs-/Nachkriegsfahrzeuge; ein ADAC Reisegutschein im Wert von 100,- Euro.

4-6. Platz: Pokale.