Der ADAC in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

News

6. Februar 2020

ADAC Staubilanz 2019 für Niedersachsen

Immer wieder Staus und immer wieder die A 7. Unter den sechs staureichsten Autobahn-Abschnitten in Niedersachsen befindet sich in der aktuellen ADAC Staubilanz gleich fünf Mal die wichtige Nord-Süd-Verbindung und einmal die A 1. Die Strecke Hannover - Hamburg nimmt im bundesweiten Ranking sogar Platz 4 der Bereiche mit den meisten Staukilometern ein. Die Ursache: immer wieder Baustellen.

6. Februar 2020

ADAC Staubilanz 2019 für Sachsen-Anhalt

Die Großbaustelle auf der A 2 hat den Autofahrern in Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr viel Geduld abverlangt und für Staus gesorgt – wie die aktuelle ADAC Staubilanz belegt. Die beiden staureichsten Abschnitte lagen im Umfeld dieser Baustelle. 558 Staus mit einer Gesamtlänge von 1.792 Kilometern waren es zwischen Lostau und Magdeburg-Rothensee, dem Spitzenreiter im landesweiten Ranking. Dicht gefolgt vom Abschnitt Burg-Zentrum – Lostau mit 496 Staus und 1.658 Kilometern.

5. Februar 2020

Mit 220 Sachen auf der Überholspur

Der 16-jährige Nico Grafentin ist Fahrer im neuen Nachwuchsförderprogramm vom ADAC. Um seinem großen Traum, professioneller Rennfahrer zu werden, näher zu kommen, investiert er viel Zeit und Energie. In der nächsten Saison möchte Grafentin wieder an den Start gehen, braucht dafür aber Unterstützung.

30. Januar 2020

Das Hotel Ambiente in Bückeburg ist motorradfreundlich!

Als erstes Hotel im Weserbergland und als drittes in Niedersachsen wurde das Bückeburger Hotel "Ambiente" vom ADAC und der DEHOGA als "motorradfreundlich" ausgezeichnet. Ein Zertifikat, das Motorradfahrern zeigt, dass die Unterkunft besonders für Bikertouren geeignet ist und Zweiradfahren viele Vorteile bietet. 
(Foto: Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung/Klaus)

5. Dezember 2019

Talent-Check Nico Koch: Als Motocrosser von Europa in die Welt?

Nico Koch aus Braunschweig nahm 2019 an insgesamt drei Wettbewerben teil: der Deutschen MX2 Meisterschaft, der EMX 250 sowie dem ADAC MX Youngster Cup. Im Motorsport gilt der 19-Jährige als echtes Nachwuchstalent und stellt das Saison um Saison unter Beweis. Wir haben mit dem Adrenalinjunkie gesprochen.

Veranstaltungen

4. April 2020

Mitgliederversammlung 2020