Der ADAC in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

News

6. April 2020

ADAC rettet Hannoveranerin aus Corona-Albtraum

Was als entspannte Mutter-Tochter-Reise nach Ägypten anfing, endete für Mina Fetaj aus Hannover in einem ADAC Ambulanzjet zurück nach Deutschland. Zwischendurch zwei Krankenhäuser, Spritzen, Infusionen, künstliche Beatmung … und eine Corona-Erkrankung. 

 

1. April 2020

Hannover: Landwehrkreisel sorgt für Behinderungen vor Ostern

Leere Straßen, wo sonst Stoßstange an Stoßstange steht: Homeoffice, Kurzarbeit und Ferien zu Hause sorgen in der Corona-Zeit für ein gänzlich ungewohntes Stadtbild. Hannover kennt derzeit keine Rushhour – mit einer Ausnahme: Rund um den Landwehrkreisel gibt es trotz des deutlich reduzierten Verkehrs vor allem morgens und abends Behinderungen.

30. März 2020

Ein Ferrari für zu Hause

Reinhardt Schumacher aus Rethen sammelt seit 1974 kleine Formel-1-Modellautos. Eine Lupe, eine Pinzette und ein Wattestäbchen – das sind die Werkzeuge, die der Ferrari-Fan für sein Hobby regelmäßig benutzt.

26. März 2020

Wildunfälle vermeiden trotz Zeitumstellung

Für Autofahrer heißt es ab sofort wieder: Wachsam sein. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr eine Stunde vor gestellt. Worauf Sie achten sollten, um Wildunfälle zu vermeiden...

20. März 2020

Corona-Ferien und allein zu Haus? Tipps gegen Langeweile!

Schulen, Kitas, Büros, Fabriken – die Folgen des Corona-Virus erreichen sie alle, das öffentliche Leben wird komplett entschleunigt und ist z. T. ganz zum Erliegen gekommen. Homeoffice und Quarantäne lassen Familien enger zusammenrücken, was den Tag nicht zwangsläufig entspannter macht. Das beste Mittel gegen den Lagerkoller ist Bewegung an der frischen Luft, erst recht an den derzeit sonnigen März-Tagen– das ist gut fürs Immunsystem und für die Laune, die Ansteckungsgefahr in der Natur ist bei entsprechendem Abstand gering. Aber auch für drinnen gibt es jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.