17. April 2018

GT Masters vor Rekordkulisse in die Saison gestartet

Vor einer Redordkulisse von 25.000 Zuschauern ist das ADAC GT Masters am 14. und 15. April 2018 in Oschersleben in die Saison gestartet.

Bei bestem Wetter hat das hochkarätige und volle Starterfeld  für Begeisterung bei den Fans gesorgt: Zur „Liga der Supersportwagen“ gehörten Top-Fahrzeuge von Audi, BMW, Corvette, Ferrari, Honda, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche freuen. Neben dem ADAC GT Masters standen die ADAC TCR Germany, die ADAC Formel 4, der Porsche Carrera Cup Deutschland und der Renault Clio Cup Central Europe auf dem Programm.

Nächste Station des ADAC GT Masters-Tross ist vom 27. bis 29. April das Autodrom Most in Tschechien.

Mehr Infos unter: www.adac-gt-masters.de/