9. Juli 2018

Kultige Oldtimer rollen durch die Heide

In diesem Jahr feierte die ADAC Niedersachsen Classic 25-jähriges Jubiläum. Wie schon im vergangenen Jahr war der Kurort Bad Bevensen vom 6. bis 8. Juli Start- und Zielpunkt der Oldtimerausfahrt. Bei Kaiserwetter gingen 134 Oldtimerliebhaber an den Start. Vom Mercedes Benz Cabrio bis hin zum Bentley, die Besucher hatten die Möglichkeit viele blitzblank geputzte Kultautos zu bestaunen und in Erinnerungen zu schwelgen.

In Zusammenarbeit mit den vielen ehrenamtlichen Helfern unserer Ortsclubs wurde eine sehenswerte Route durch die Heide geplant. Vom Start im Kurpark ging es durch die Fußgängerzone von Bad Bevensen über die kleinen Heidedörfer Varendorf, Betzendorf und Inzmühlen zum Snow Dome in Bispingen, wo die die Mittagspause stattfand. Dort konnten sich die Teilnehmer an einem bayrischen Büffet für die Nachmittagsetappe stärken. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits zwei Drittel der Tour absolviert. Mit frischen Kräften ging es weiter Richtung Ziel.

Der Sonntag stand ganz im Namen des Oldtimertreffens im Kurpark, wo auch Nichtteilnehmer ihre Schätze präsentieren konnten. Die Siegerehrung im Kurhaus der Stadt Bad Bevensen rundete die Veranstaltung ab.