3. September 2020

Fix durch die Fahrradprüfung: Nachholtermin für Braunschweiger Schüler im September!

Im Rahmen der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche findet eine freiwillige Radfahrprüfung auf dem Verkehrsübungsplatz des MSC der Polizei Braunschweig statt. So wird es den Kindern auch in dieser außergewöhnlichen Zeit ermöglicht, alle relevanten Kenntnisse für eine sichere und selbstständige Teilnahme mit dem Fahrrad am Straßenverkehr zu erwerben.

Traditionell ist die Prüfung für vierte Klassen geplant. Aufgrund des Coronavirus konnte die Rad- und Mobilitätsausbildung in den Grundschulen dieses Jahr nur teilweise stattfinden und ist vielerorts sogar komplett ausgefallen. Der „Runde Tisch Schulwegsicherheit in Braunschweig“ mit Beteiligung des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt bietet Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs aller Braunschweiger Schulen nun die Möglichkeit an einer alternativen Umsetzung der Mobilitätsausbildung mit einer Fahrradprüfung teilzunehmen.  

 

Mehr dazu ...