4. März 2018

Der Kälte getrotzt: Viele Besucher beim Aktionstag für Camping und Caravan

Auch wenn sich das Wetter noch nicht nach Frühling anfühlte - viele Wohnwagen-Besitzer nutzen die Gelegenheit, ihren Anhänger aus dem Winterschlaf zu holen und sich beim Aktionstag im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen zu informieren und auf den nächsten Urlaub vorzubereiten: Schnuppertraining mit Rangierübungen, Wiegen des Fahrzeugs oder Prüfen der Flüssiggasanlage, das Programm war vielfältig. Dazu konnten sich die Besucher an einem speziellen „Schlinger-Modell“ hautnah erleben, was passiert, wenn ein Wohnwagen ungleichmäßig beladen wurde. Die ADAC-Experten demonstrierten anschaulich, welchen Einfluss die Ladungsverteilung auf das Fahrverhalten hat und wie man das Schlingern verhindern kann. Die Continental gab im Rahmen der Partnerschaft für mehr Fahrsicherheit Tipps zur richtigen Bereifung für Campingfahrzeuge und sogar zum Outdoorkochen gab es Vorführungen.