12. Mai 2020

Beim ADAC in Laatzen E-Fahrzeuge zum günstigen Tarif laden

Seit mittlerweile vier Jahren sind die insgesamt fünf Elektro-Ladesäulen auf dem ADAC Parkplatz in Laatzen, Lübecker Str. 17, in Betrieb und werden immer häufiger genutzt - seit dem 30. April 2020 kostet das Laden von E-Fahrzeugen 0,29 bzw. 0,39 € (für die Schnellladesäulen) pro Kilowattstunde.

Die Schnellladesäule mit CCS- und Chademo-Anschluss und einer Ladeleistung von 50 Kilowattstunden sowie die vier Ladesäulen mit 22 Kilowattstunden Leistung sind rund um die Uhr verfügbar. Der Ladevorgang und die Abrechnung sind über „plugsurfing“ möglich, einen der größten Anbieter für Ladekarten und -Apps in Europa. In Kürze werden die Säulen für weitere Anbieter freigeschaltet, auch für die ADAC Ladekarte von EnBW.

Infos rund um Ladekarte und App gibt es unter plugsurfing.com. Die App kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden.

 

So laden Sie Ihr Fahrzeug bei uns 

  1. Unter plugsurfing.com eine Ladekarte/-schlüssel bestellen oder die Plugsurfing-App herunterladen.
  2. Wer die App installiert hat, muss seine Daten eingeben, um sich zu registrieren.
  3. Ladekabel verbinden.
  4. Ladevorgang freischalten per Ladekarte oder -schlüssel bzw. per App starten. (Laden nur bis zu 50 kw möglich)
  5. Ladevorgang beenden. Dabei immer zuerst das Ladekabel vom Fahrzeug entfernen.

Das Laden ist nur für ordnungsgemäß zugelassene Fahrzeuge und mit zertifizierten und unbeschädigten Ladekabeln möglich.