Sportwarte

© Adobe Stock / tuaindeed

Motorsport wäre ohne die Mithilfe von ehrenamtlichen Helfern bzw. lizensierten Sportwarten nicht möglich. Über jede Art von Unterstützung freuen wir uns. Detaillierte Informationen zur Ausbildung zum lizensierten Sportwart erhalten Sie auch unter www.dmsb-academy.de und www.dmsb.de.

Sämtliche Sportwartlizenzen sind einzig online über www.mein.dmsb.de zu beantragen. Die Anmeldung zu den Lehrgängen und Fortbildungen sind ebenfalls ausschließlich dort möglich.

Da im Motorsport der Einsatz von lizensierten Sportwarten unabdingbar ist, wird diese Ausbildung von uns mit diversen Zuschüssen gefördert.

Ausblick Lehrgangswochenende März 2023

Foto: Martin Wiehe (RG Bohnhorst e.V.)

Das Wochenende zur Aus - und Weiterbildung für Sportwarte der Streckensicherung (SdS) findet an folgenden Terminen im März 2023 statt:

11.03.2023

Lehrgang mit Prüfung LS Rallye Stufe B (WP Leiter)

Fortbildung LS Rallye Stufe B (WP Leiter)

Fortbildung Rennleiter Slalom (B)  

12.03.2023

Lehrgang mit Prüfung Sportwart der Streckensicherung (SdS)

Fortbildung  Sportwart der Streckensicherung (SdS)

Der Lehrgangsort wird im Raum Sulingen sein.

Das Anmeldeformular dazu finden Sie direkt unter dem Beitrag.

Dienstreiseantrag

Für Sportwart-Anwärter ist vor Antritt eines jeden Einsatzes ein Dienstreiseantrag bei der Abteilung Motorsport zur Genehmigung einzureichen. Dieser muss spätestens 7 Tage, zusammen mit der betreffenden Ausschreibung, per E-Mail an uns gesendet werden. Ansonsten besteht kein Anspruch auf Erstattung der Reisekosten.

Trainer

© Adobe Stock / A.vector

Trainerausbildung

DOSB Trainer C Ausbildung 2022/2023

Die Termine für den nächsten Ausbildungsgang stehen fest:

Präsenz:

Basis Modul Rendsburg 25. - 27. November 2022
Modul 1 Bremen 09. - 11. Dezember 2022
Modul 2 Bremen 17. - 19. Februar 2023
Modul 3 Rendsburg 24. - 26. März 2023

 

Bei Rückfragen steht euch Frau Werner per Mail silvia.werner@wem.adac.de oder per Telefon unter 0421 4994-123 gerne zur Verfügung.

 

DOSB Vereinsmanager

Die Ausbildung zum DOSB-Vereinsmanager richtet sich an ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter:innen im organisierten Sport, die sich (zukünftig) im Club- und Vereinsvorstand oder in der Sportverwaltung engagieren. Die Ausbildungsreihe zum DOSB-Verbandsmanager stellt ein Weiterbildungsangebot für Personen auf allen Verbandsebenen dar, die bereits in einer beruflichen oder ehrenamtlichen Funktion Führungs- und Managementaufgaben in einem Motorsportverband ausüben.

Daher bietet die DMSB Academy ab Februar 2023 eine Ausbildung zum DOSB-Vereinsmanager (C) an. Die Inhalte der 120 Lerneinheiten umfassenden Qualifizierung sind speziell auf die Bedürfnisse in Motorsportclubs zugeschnitten.

Anmeldung möglich bis zum 29.01.2023

Das erste von vier Modulen findet in Präsenz vom -

Etwaige Kostenübernahmen durch den Regionalclub sind nach vorheriger Prüfung möglich. Senden Sie uns bitte dazu ein Kurzkonzept, welchen Mehrwert die Zusatzqualifikation für Ihr Engagement im Ortsclub in Verbindung mit unserem Regionalclub mit sich bringt.

Reisekosten

Für Sportwarte / Helfer, die in unserem Auftrag im Einsatz waren, übernimmt der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V. die Reisekosten gemäß Motorsport-Handbuch.

Bitte verwenden Sie das nachfolgende Formular für die Abrechnung sämtlicher Reisen (auch DMSB-Lehrgänge, etc.) in unserem Auftrag.

Schicken Sie das ausgefüllte Formular per PDF inklusive aller eingescannten Belege im Anschluss bitte direkt an: rechnung@nsa.adac.de