Trial Nord Cup powered by ADAC NSA e.V.

Der Trial Nord Cup ist eine Serie, die sich aus Trial-Veranstaltern aus dem norddeutschen Raum zusammensetzt.

Dieser Cup wird ab der Saison 2022 vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. als Promoter unterstützt.

Serienkoordinatorin ist Jessica Wenck (geb. Wulf), die von der Veranstalterversammlung gewählt wurde.

Gerne steht sie Ihnen bei Fragen und Anregungen auch direkt unter trial-nord-cup@t-online.de zur Verfügung.

Dokumente & Vorlagen

Termine & Ergebnisse

- 10.04.2022 MC Ebstorf e. V. im ADAC
- 15.05.2022 1. Celler Trial Club ABGESAGT!
- 22.05.2022 MSC Schleswig e. V. im ADAC
- 28./29.05.2022 MC Wismar e. V. im ADMV
- 12.06.2022 OC Lüneburg e. V. im ADAC ABGESAGT!
- 19.06.2022 Heider MC e. V. im ADAC
- 03.07.2022 MSV Preetz e. V. im ADAC
- 11.09.2022 MSC Wörpetal e. V. im ADAC
- 18.09.2022 TT Bendestorf e. V. im DMV
- 29.10.2022 MC Ebstorf e. V. im ADAC

 

Im Anschluss an die letzte Veranstaltung fand am Gelände des MC Ebstorf e. V. die Jahressiegerehrung statt.

Einschreibung & Nennung

Für die Teilnahme am Trial Nord Cup powered by ADAC NSA e.V. ist die Einschreibung in die Meisterschaft vorzunehmen. Ebenso muss zu jeder einzelnen Veranstaltung eine Nennung abgegeben werden.

Hierfür nutzen wir das Veranstaltungsprogramm Trial-Live.

Die Einschreibegebühr beträgt 15 Euro und ist mit Absenden der Einschreibung gemäß Serienausschreibung auf folgendes Konto zu überweisen:

ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.

Deutsche Bank AG

IBAN: DE29 2507 0070 0037 1385 00

BIC: DEUTDE2HXXX

Stichwort: Trial Nord Cup 2022, Name + Vorname

Registrierung mit Trial-Live

Veranstaltungsnennung mit Trial-Live

Veranstalter der Prädikatsläufe

Sponsoren

Ein großer Dank für die Unterstützung in 2022 gilt den Seriensponsoren.

Deutsche Trial Meisterschaft

Die Federführung für die Deutsche Trial Meisterschaft liegt beim Deutschen Motorsport Verband e. V.

Alle Infos hierzu finden Sie unter dem nachfolgenden Link.