Anmeldung zum ADAC Old- und Youngtimertag 2020

Die Oldtimer sollen rollen!

Wir haben das Konzept für den ADAC Old- und Youngtimertag am 3. Oktober von 10-16 Uhr im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Hannover/Laatzen entsprechend aller Hygienevorschriften angepasst: Voraussichtlich heißt es nun also doch Oldtimer polieren und Motoren an zum Saisonabschluss.

Viele alte Schmuckstücke zum Angucken, eine Tombola, musikalische Unterhaltung im Sitzen und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Wir geben alles, um Oldtimerbesitzer und deren Liebhaber zusammenzubringen, auch wenn das in diesem Jahr aufgrund der besonderen Situation nicht so sein wird, wie gewohnt.

Nachdem die Oldtimer in den vergangenen Monaten wahrscheinlich weniger genutzt wurden als sonst, besteht nun die Möglichkeit, die Schmuckstücke endlich wieder einmal öffentlich zu präsentieren.

Wer Interesse hat als Aussteller, bei dem etwas anderen Oldtimertag dabei zu sein, sollte nicht zögern und sich hier anmelden!

Bitte lesen Sie die sich die Corona Zusatzhinweise und Regeln aufmerksam durch und bringen Sie den Gesundheitsfragebogen ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mit.

Teilnehmer

Bitte teilen Sie uns mit, unter welcher Telefonnummer wir Sie vor und während dieser Veranstaltung erreichen können.

Begleitpersonen

Bitte geben Sie Vor- und Nachname der Begleitperson an, sofern Sie keine Begleitperson angegeben, gehen wir davon aus, dass Sie allein teilnehmen.

Fahrzeugdaten

Teilnahmegebühren

Die Gesamtteilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Old- oder Youngtimer. Pro Fahrzeug sind ein Fahrer sowie eine Begleitperson zugelassen.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind zwei Essens- und Getränkemarken, ein Rallyeschild sowie ein ADAC Give-Away Paket.

Die Gesamtteilnahmegebühr ist mit Absenden der Anmeldung zu überweisen. Nach dem Geldeingang beim Veranstalter wird dem Teilnehmer die Teilnahmebestätigung zeitnah übermittelt.

Bitte überweisen Sie die o. a. Gesamtteilnahmegebühr auf das Konto bei der Deutschen Bank AG Hannover, IBAN DE29 2507 0070 0037 1385 00, BIC DEUTDE2HXXX, mit Ihrem Vor- und Zunamen sowie „ADAC Old- und Youngtimertag 2020“ als Stichwort.

Bitte lesen Sie die sich die Corona Zusatzhinweise und Regeln aufmerksam durch und bringen Sie den Gesundheitsfragebogen ausgefüllt und unterschrieben zur Veranstaltung mit.

Erklärungen des Teilnehmers

Erklärung des Teilnehmers*

Einwilligung für Werbung zu Oldtimerveranstaltungen und touristischen Events über weitere Medien (1)

Ohne Einfluss auf den Vertrag und für die Zukunft jederzeit widerrufbar (3) willige ich mit dem Absenden meiner Online-Anmeldung ein, dass ich über den Postweg hinaus vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (2) über folgende Medien beworben werde.

Hinweise:

(1) Die Angabe ist freiwillig, es sei denn, es wird eine Einwilligung für Werbung erteilt. Die Angabe einer E-Mail-Adresse und/oder einer Telefonnummer führt unabhängig von der Freiwilligkeit der Angabe dazu, dass der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt²) die E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer zur Vertragsabwicklung mit der unterzeichnenden Person nutzen darf.

(2) ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt steht für den ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V., Lübecker Str. 17, 30880 Laatzen, vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Ulrich Krämer

(3) Ihren Widerruf richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer (falls vorhanden) an: ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V., Lübecker Str. 17, 30880 Laatzen, T 05102 90-0, F 05102 90 11 49, E-Mail: kommunikation@nsa.adac.de, Kennwort „Werbewiderruf“.

Koordinator Touristik

Thomas Mohr

Telefon: 05102 90-1151
touristik@nsa.adac.de

Abteilung Motorsport, Ortsclubs und Touristik

André Pasler

Telefon: 05102 90-1152
E-Mail: touristik@nsa.adac.de