eSports

ADAC SimRacing Cup

Bild: ADAC SimRacing Cup

Im Rennwagen über weltbekannte Rennstrecken zu fahren, bleibt für viele Auto- und Motorsportfans nur ein Traum. Mittlerweile jedoch einer, der wahr werden kann - teilweise zumindest.

Der ADAC SimRacing Cup ist die digitale und lizenzfreie Rennserie für interessierte ADAC Mitglieder, sowie die Mitglieder der ADAC Ortsclubs, der Motorsportvereine im ADAC. Die Teilnahme ist mit beliebiger Hardware an beliebigen Orten in Deutschland möglich.

Termine der Winter Saison 2021

Liga-Qualifikation

22. November 2021 alle Klassen (außer Junioren) Oran Park Raceway

 

Rennwoche 1

7./8. Dezember 2021 Einsteiger/Junioren Carlotte Motor Speedway
14. bis 16. Dezember 2021 Liga 3, 2 und 1 Hockenheimring

 

Rennwoche 2

11./12. Januar 2022 Einsteiger/Junioren Summit Point Raceway
18. bis 20. Januar 2022 Liga 3, 2 und 1 Red Bull Ring

 

Rennwoche 3

8./9. Februar 2022 Einsteiger/Junioren Lime Rock Park
15. bis 17. Februar 2022 Liga 3, 2 und 1 Zandvoort

 

Rennwoche 4

8./9. März 2022 Einsteiger/Junioren Phoenix International Raceway
15. bis 17. März 2022 Liga 3, 2 und 1 Road America

 

Rennwoche 5

29./30. März 2022 Einsteiger/Junioren Laguna Seca
5. bis 7. April 2022 Liga 3, 2 und 1 Saisonfinale/Special Event*

* wird drei Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

ADAC Digital Cup

Seit Ende 2019 bietet der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. seinen Ortsclubs die Möglichkeit im ADAC Digital Cup teilzunehmen, um digitalen Motorsport zu betreiben sowie das Leistungsangebot gegenüber seinen Mitgliedern zu erweitern. Die Teilnahme ist für Mitglieder der angemeldeten Vereine möglich.

Für die Teilnahme werden Full Motion Rennsimulatoren verwendet. Die Simulatoren ermöglichen realitätsnahes Fahren und die verwendete Simulationssoftware bietet diverse Rennstrecken und Fahrzeuge.

Abteilung Motorsport, Ortsclubs und Touristik

Lennart Kock

Telefon: 05102 90-1162
lennart.kock@nsa.adac.de